www.drk-tornesch.de / 6: Aktuelles / 6.3: Archiv / 6.3.6: 2018 > Gänsebraten-Essen in Bosau
.

Gänsebraten-Essen in Bosau Diesen Text vorlesen lassen

"Ein toller Gänsebraten, alles in allem ein gelungener Tag", stellten die Mitfahrer am Ende übereinstimmend fest. Mit einem vollbesetzten Bus und einem Kleinbus  war das DRK mit insgesamt 60 Personen um 10 Uhr an der POM 91 gestartet.

Gaststätte Frohsinn

Nachdem das Gänsebratenessen im letzten Jahr nicht so befriedigend ausgefallen war, hatten der Vorsitzende, Manfred Irgens, und der für Ausflüge zuständige Gerhard Mohnke ein neues Ziel ausgekundschaftet. Es ging nach Bosau am Plöner See in das Gasthaus "Zum Frohsinn".

Kirche Bosau

Zusätzlich hatten die Organisatoren  mit der Pastorin einen Besuch in der direkt daneben liegenden über 850 Jahre alten sehr sehenswerten Kirche vereinbart. Bei herrlichem Sonnenschein schloss sich ein Rundgang über den Friedhof mit Blick über den See auf das Plöner Schloss an.

Uhlenbusch

Auf dem Heimweg  statteten wir dem Wohnprojekt "Uhlenbusch" einen Besuch ab. Das Ehepaar Reimann hat sich vorgenommen, mit gleichgesinnten älteren Menschen dort eine Art WG in Siedlungsform entstehen zu lassen. Auf einem unmittelbar am See gelegenen Grundstück entstehen gut isolierte Holzhäuser in verschieden Größen und Zusammensetzungen und ein Gemeinschaftshaus. Der Zuspruch sei groß. Allerdings konnte ich unter unseren Mitfahrenden niemanden finden, der sich für ein Leben dort begeistern wollte.

Nach einer kurzen letzten Kaffee- und Glühweinpause landeten wir um 19 Uhr wieder in Tornesch.

Dieser Artikel wurde bereits 2741 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
279490 Besucher