www.drk-tornesch.de / 6: Aktuelles / 6.3: Archiv / 6.3.1: 2020 > Rekordzahlen bei der Blutspende
.

Rekordzahlen bei der Blutspende

Was die Blutspende angeht, kann der DRK Ortsverein dieses Jahr mit einem echten Highlight abschliessen. Zur letzten Blutspende am 25. November kamen 193 Spendenwillige. Davon konnten 179 Menschen spenden. Es waren auch 15 Erstspender dabei, unter denen wir 2 Preise verlosen konnten.

Wir danken ganz herzlich all den Blutspenderinnen und -spendern, die trotz der coronabedingt nicht einfachen Zeit unserem Aufruf gefolgt sind und ihren Beitrag zur Aufrechterhaltung der Blutversorgung geleistet haben!

Seit Mai finden die Blutspendetermine nicht mehr im Pomm91 statt sondern in der Sporthalle der Klaus-Groth-Schule, da hier das Hygienekonzept optimal umgesetzt werden kann. Leider kann hier das beliebte Buffet unserer ehrenamtlichen Helferinnen nicht serviert werden, da dies den Coronaauflagen widerspricht.

Helferinnen

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei den jungen Helferinnen und Helfern bedanken, die bei der Anmeldung und Ausgabe der Verpflegungspakete für unser bewährtes Blutspendeteam eingesprungen sind, das größtenteils zur Risikogruppe gehört und somit nicht eingesetzt werden konnte.

Wir hoffen auf weitere erfolgreiche Blutspenden im nächsten Jahr, die dann hoffentlich wieder unter erleichterten Bedingungen stattfinden können.

 

Dieser Artikel wurde bereits 383 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
132208 Besucher