www.drk-tornesch.de / 6: Aktuelles > Internetkurs für Senioren
.

Internetkurs für Senioren

Mehr als 40 Personen hatten sich angemeldet und ebenso viele waren zur Info-Veranstaltung in die Pomm 91 gekommen.

Vor großer Leinwand und mittels Beamer führte die Kursleiterin Ina Falke gekonnt in das Thema ein. Bei der mündlichen Abfrage über die Erwartungen der Anwesenden schälte sich heraus, dass es den meisten um Fragen im Umgang mit dem Smartphone ging. Die Teilnehmer trugen sich daraufhin in vorbereitete Listen ein. Es wurden zwei 10er-Anfänger-Gruppen für den Umgang mit Smartphones und eine 4er-Gruppe für den mit PCs gebildet. Für die Fortgeschrittenen beginnen die Kurse nach Ostern.

Wie der Vorsitzende des DRK-Ov Tornesch zum Schluss der Veranstaltung feststellte, hat das DRK mit seinem Angebot "Das kann ich auch!" offenbar ins Schwarze getroffen. "Mit so vielen Interessierten hatte ich nicht gerechnet! Wir werden aber dafür sorgen, dass Sie auf alle Fragen eine Antwort und für alle Probleme eine Lösung angeboten bekommen."

Fernziel des DRK sei ein "Internet-Cafe". Hier könnten sich die Senioren regelmäßig treffen und unter fachlicher Betreuung austauschen.

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 747 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
68370 Besucher